nvlimgstart2

Der NVL vertritt die
Interessen von rund
140 Lohnsteuerhilfe-
vereinen, 6.000
Beratungsstellen,
mehr als 1,7 Millionen
Arbeitnehmern.

Aktuelle Meldungen

  • MdB Ralph Brinkhaus empfing Vertreter des BVL

    Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus, empfing am 19....

    MEHR ERFAHREN

  • Aus BDL und NVL wird BVL

    „Die Lohnsteuerhilfevereine blicken optimistisch in das Jahr 2017“, stellen die Geschäftsführer...

    MEHR ERFAHREN

Der Bundestag hat im Gesetzgebungsverfahren zum Zollkodex-Anpassungsgesetz die populäre 44 Euro Freigrenze für Sachbezüge an Arbeitnehmer bestätigt. Damit wurde eine Änderungsinitiative des Bundesrats zurückgewiesen. Der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) hatte sich als Sachverständiger in der Anhörung vor dem Finanzausschuss des Bundestages klar für eine Beibehaltung der bestehenden Regelung ausgesprochen.

docx

44-Euro-Sachbezge-Freigrenze

Dateigröße : 95.52 kb

Wer bei einer Auswärtstätigkeit übernachtet, kann Verpflegungsmehraufwendungen für die gesamte Zeit geltend machen, die er von seiner Hauptwohnung entfernt ist. Das hat der Bundesfinanzhof in einer aktuell veröffentlichten Entscheidung klargestellt (Az. VI R 95/13). Steuerpflichtige können so während der Woche 24 Euro Verpflegungspauschale erhalten, informiert der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) aus Berlin.

doc

Verpflegungsmehraufwendungen

Dateigröße : 82.43 kb

Zum Jahresbeginn 2015 treten in der Einkommensteuer und bei der Sozialversicherung zahlreiche Änderungen in Kraft. Der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) erläutert die wichtigsten Neuerungen für Arbeitnehmer.

Kurz vor dem Jahresende sollte jeder auch steuerlich Revue passieren, um kein Geld zu verschenken. Der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) informiert über die wichtigsten Fragen und Fristen.

docx

Jahresend-Steuertipps

Dateigröße : 94.42 kb

Bund und Länder bereiten die Modernisierung des Besteuerungsverfahrens zur Bewältigung des demografischen Wandels vor. Nach der Finanzministerkonferenz wagte sich gestern das Bayerische Finanzministerium aus der Deckung und wirbt mit konkreten Vereinfachungsvorschlägen. Die Finanzverwaltung setzt dabei ganz auf die elektronische Kommunikation. 

Aufwendungen für eine Erstausbildung werden nach dem Einkommensteuergesetz nur als Sonderausgaben berücksichtigt. Die steuerliche Auswirkung läuft vor allem bei Studenten regelmäßig ins Leere. Das hält der Bundesfinanzhof für verfassungswidrig und hat deshalb in seinen am 5. November 2014 veröffentlichten Urteilen die Regelung dem Bundesverfassungsgericht vorgelegt (Az. VI R 2/12, 8/12). Der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine erläutert die Hintergründe und was Auszubildende jetzt beachten müssen.

Nach Auffassung der Finanzverwaltung sollen Kosten einer Ehescheidung ab 2013 steuerlich nicht mehr abziehbar sein. Gegen diese Auffassung regte sich Widerstand. Nunmehr liegt ein erstes positives Finanzgerichtsurteil vor.

docx

Abzug-von-Scheidungskosten

Dateigröße : 95.10 kb

Zur Pressemitteilung der Vereinigten Lohnsteuerhilfe e.V.: http://www.vlh.de/pressemitteilung/scheidungskosten-doch-absetzbar-vlh-erringt-etappensieg.html

Mit Ablösung der Lohnsteuerkarte durch das elektronische Verfahren ELStAM erfolgen viele Ände-rungen bereits automatisch.  Arbeitgeber rufen die Lohnsteuerabzugsmerkmale ihrer Beschäftigten elektronisch ab. Arbeitnehmer sollten jedoch - so wie früher - vor Beginn des neuen Jahres ihre Ein-tragungen auf der elektronischen Lohnsteuerkarte überprüfen. Rechtzeitige Korrekturen bringen finanzielle Vorteile oder vermeiden späteren Ärger, rät der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V.

Das Bundesfinanzministerium hat am 17. Oktober 2014 die Einspruchsstatistik für 2013 herausgeben. Danach sind im Laufe des vergangenen Jahr mehr als 4 Millionen Einsprüche eingelegt worden. Knapp zwei Drittel der Einsprüche waren erfolgreich. Der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) gibt Hinweise, was beim Einlegen eines Einspruchs zu beachten ist.

Der Bundesfinanzhof hat mit dem aktuell veröffentlichten Urteil, Aktenzeichen VI R 12/12, die Steuerermäßigung für Pflegedienste als haushaltsnahe Dienstleistungen zusätzlich zum Behindertenpauschbetrag abgelehnt. Behinderte müssen sich deshalb entscheiden, entweder ihre tatsächlichen Kosten einzeln geltend zu machen oder die Pauschale. Was dabei zu beachten ist, erläutert der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine.

Krankheitskosten und andere private Belastungen können die Steuerlast verringern. Bereits vor der Steuererklärung lassen sich die Lohnsteuerbelastung und Einkommensteuer-Vorauszahlungen reduzieren. Der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) weist auf aktuelle Rechtsprechung und einzelne Hürden für die Anerkennung hin.

docx

Seit Einführung der Abgeltungsteuer müssen Sparer ihre Zinsen und andere Kapitalerträge in der Einkommensteuererklärung meist nicht mehr angeben. In vielen Fällen lohnt es sich aber dennoch, die entsprechende Anlage Kap auszufüllen. Der Neue Verband der Lohn-steuerhilfevereine e.V. (NVL) erläutert, wie auf diesem Weg Abgeltungsteuer erstattet werden kann.

docx

Abgeltungsteuer-zurueckholen

Dateigröße : 95.05 kb

Gleich in zwei zeitgleich veröffentlichten Urteilen hat der Bundesfinanzhof in Sachen Abgeltungsteuer besonders familienfreundlich entschieden. Darauf macht der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e. V. (NVL) in Berlin aufmerksam.

Für Arbeitslose stellt sich die Frage, ob sie eine Steuererklärung abgeben müssen. Wer das gesamte Jahr ausschließlich steuerfreie Leistungen bezogen hat, ist dazu grundsätzlich nicht verpflichtet. Dennoch lohnt sich auch für Arbeitslose oft eine freiwillige Steuererklärung, erläutert der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e. V. (NVL).

docx

Seit 2012 können viele Eltern erwachsener Kinder leichter Kindergeld erhalten. Sie brauchen nicht mehr das Einkommen des Kindes nachweisen. Für Kinder im dualen Studium hat sich durch die gesetzliche Neuregelung jedoch ein neues Problem ergeben, das bereits den BFH beschäftigt, informiert der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine.

docx

Kindergeld-beim-dualen-Studium

Dateigröße : 94.48 kb

In zwei aktuellen Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof wichtige Festlegungen zum Bezug von Kindergeld getroffen. Der Neue Verband der Lohnsteuervereine e.V. informiert, was arbeitslose Kinder beachten müssen und in welchen Fällen während des Wehrdienstes Kindergeld bezogen werden kann.

docx

Kindergeld

Dateigröße : 60.59 kb

Kapitaleinkünfte können anstelle der Abgeltungsteuer mit dem individuellen Einkommen besteuert werden, wenn dies günstiger ist. Eine in der letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause vom Bundestag beschlossene Gesetzesänderung schränkt die Anwendung dieser Günstigerprüfung für Arbeitnehmer ein. Die Neuregelung soll bereits für dieses Jahr in Kraft treten, wie der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine erläutert.

Riesterverträge werden als private Altersvorsorge mit Zulage und Steuervorteilen gefördert.  Mittlerweile sind fast 16 Millionen Riesterverträge abgeschlossen worden. In der Praxis treten jedoch immer wieder Schwierigkeiten bei der Förderung auf. Der Neue Verband der Lohnsteuer-hilfevereine führt auf, was Riestersparer unbedingt beachten sollten.

docx

Die Sommerzeit nutzen viele Schüler und Studenten, um sich mit Ferienarbeit etwas dazuverdienen oder in Praktika beruflich zu orientieren. Sowohl für das Kindergeld als auch bei den Abgaben gilt es einiges zu beachten, wie der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) informiert.

docx

Arbeitnehmer können auch Fahrten zu einer mehrere Jahre andauernden Großbaustelle mit dem erhöhten Reisekostensatz in ihrer Steuererklärung abrechnen. Das gilt selbst für befristete Arbeitsverträge, wie der Neue Verband der Lohnsteuervereine e.V. unter Hinweis auf ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs erläutert.

Der Bundesfinanzhof hat die Nutzung des „Steuerbonus“ nach § 35a Einkommensteuergesetz wesentlich erleichtert, stellt der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) in Berlin erfreut fest. In zwei am 11. Juni 2014 veröffentlichten Entscheidungen wurde der Steuerabzug für Winterdienst auf öffentlichen Gehwegen und den Hausanschluss an das öffentliche Versorgungsnetz anerkannt.

doc

Steuerbonus-erweitert

Dateigröße : 87.04 kb

Konstruktiver Austausch weiterhin angestrebt - Finanz-Staatssektretär Dr. Meister würdigt Sachkunde des NVL

 PSt Dr Meister kleinParlamentarischer Staatssekretär Dr. Michael Meister auf dem NVL-Verbandstag zur Steuerpolitik in der 18. LegislaturperiodeNVL-Steuerkonzept kleinÜbergabe des aktualisierten NVL-Steuerkonzeptes an den PSt im BMF, Dr. Michael Meister

v.l.: NVL-Vorstandsvorsitzender Jörg Strötzel, Geschäftsführer Uwe Rauhöft, Vorstandsmitglied Christian Munzel, PSt Dr. Michael Meister, NVL-Verbandssprecher Ingo Bettels

 

 

 

 

 

 

 

 

Die große Koalition hat sich vordringlich der Bekämpfung der Haushaltslöcher verschrieben. Ungeachtet dessen stehen zahlreiche Reformen in den Startlöchern. Auf dem NVL-Verbandstag am 22. Mai 2014 diskutieren Spitzenpolitiker des Deutschen Bundestages und Fachleute die neuesten steuerlichen Entwicklungen bei Arbeitnehmern und Familien.

doc

Verbandstag-2014

Dateigröße : 80.38 kb

Zinsen und Dividenden werden seit 2009 „abgeltend besteuert“. Damit müssen viele Anleger in der Einkommensteuerklärung diese Einkünfte - an sich - nicht mehr eintragen. Warum dies dennoch oft ratsam ist, erklärt der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) in Berlin.

doc

Der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) weist auf ein neues Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) hin, wonach Kosten für die Unterbringung in einem Seniorenheim nun einfacher steuerlich abzugsfähig sind (Urteil vom 14.11.2013).

doc

Steuerabzug-bei-Heimkosten

Dateigröße : 87.04 kb

Der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) wendet sich entschieden gegen die angekündigte Praxis der Finanzämter, ab 2013 die Kosten der Scheidung von Ehe und Lebenspartnerschaft nicht mehr steuerlich anzuerkennen.

doc

Scheidungskosten-absetzen

Dateigröße : 86.02 kb

Arbeitnehmern mit auswärtigem Haushalt entstehen oft erhebliche Kosten. Immerhin sind nach einem neuen Urteil des Bundesfinanzhofs die Hürden für den Steuerabzug niedriger. Darauf weist der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) in Berlin hin.

Das häusliche Arbeitszimmer sorgt in der Einkommensteuer immer wieder für Streit mit dem Finanzamt. In einigen Fällen sind sich nicht einmal die obersten Steuerrichter einig, berichtet der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) in Berlin. Immerhin könnten Steuerpflichtige in Zukunft aber profitieren.

doc

Tauziehen-um-das-Arbeitszimmer

Dateigröße : 88.58 kb

Fahrtkosten zu anderen Betriebsstätten oder zum Kunden gehören zum Alltag vieler Arbeitnehmer. In der Praxis gewähren die Finanzämter für die anfallenden Werbungskosten oft nur die Pendlerpauschale. In etlichen Fällen immer wieder zu Unrecht, wie der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) in Berlin erklärt.

doc

Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen oder Handwerksleistungen kommen in fast jeder Einkommensteuererklärung vor. Das Bundesfinanzministerium hat nun in einem überarbeiteten Schreiben für die Finanzämter wichtige Praxisfragen geregelt. Der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) erläutert ausgewählte Punkte.

doc

Steuerbonus-optimal

Dateigröße : 86.53 kb

Mit einem am 9.1.2014 veröffentlichten Urteil hat der Bundesfinanzhof den beschränkten Abzug von Werbungskosten für das Erststudium oder die Erstausbildung bestätigt. Der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) erläutert, wie Steuerpflichtige dennoch ihre Kosten voll absetzen können.

doc

Ausbildungskosten-absetzen

Dateigröße : 86.02 kb